IQ-Series Reverb V2
Der Hall.

Black Week Aktion: Jetzt kaufen und 40 % sparen
  • null

    Über 1.500 hochqualitative Impulsantworten

  • null

    Vollständige 5.1 Surround-Unterstützung

  • null

    Mit EQ, Kompressor, Modulation, Saturation, Gate, IR-Envelope und Positioner

  • null

    4 IR-Engines + 2 AlgoVerbs für individuelle Blends

  • null

    Stereo und True-Stereo IRs für Musik und Post-Pro

  • null

    Room, Ambience, Chamber, Hall, Church, Plate, Space, Spring, FX, Reverse, Hybrid, Cabinet

Nie war es einfacher für dich, beeindruckende Tiefenstaffelung und Dreidimensionalität in deinen Produktionen zu erreichen!

Eine der größten Sammlungen von Reverbsounds weltweit

Finde immer den perfekt passenden Hall für Tiefenstaffelung, Sounddesign und Post-Pro. Bediene dich aus hunderten natürlichen, echten Räumen sowie bewährtem Vintage-Equipment oder gänzlich innovativen Hallstrukturen. 

Intelligenter Browser

Über 1500 verschiedene Reverbsounds und Effekte – und welcher passt am besten? Unser flinker, intelligenter Browser lässt dich immer schnell die richtige Auswahl treffen und zeigt dir interessante Varianten. So kannst du unter anderem nach Helligkeit, RT60 und Anwendungsbereich einer IR filtern und sortieren. 

Krass kreativ

Möchtest du manchmal Hallräume auch verzerren, gaten, modulieren und was immer dir sonst noch in den Sinn kommt? Dieses Plugin bietet dir beeindruckende Optionen für kreatives Arbeiten. Dazu gehört auch die Möglichkeit, Frequenzanteile der Impulsantworten direkt in der 3D-Ansicht nach Belieben zu verlängern oder zu verkürzen. 

Kann auch 6 auf einmal

Nur beim IQ-Series Reverb V2 kannst du bis zu sechs Reverbsounds mischen. Dabei stehen dir spezielle Effekte und sogar ein hervorragender algorithmischer Hall für deine ganz persönlichen Blends zur Verfügung. 

Links, rechts, vorne, hinten

Der Positioner hilft dir, Instrumente im Raum frei zu positionieren. Du bewegst einfach das orangefarbene X und der Positioner sorgt umgehend für die klangliche Umsetzung. Und das Beste: Es funktioniert mit jeder Impulsantwort!

Surround für alle

Mach deine Mixes und Masterings auch in Surround mit den besten Mono-, Stereo- und True-Stereo-Impulsantworten und algorithmischen Texturen. 

reverb-2-activations

Zwei Lizenzen

Dir stehen wie bei allen HOFA Plugins zwei Lizenzen zur Verfügung, damit du das Plugin auf zwei Rechnern freischalten kannst.

Warum IQ-Series Reverb V2 jetzt kaufen?

  1. Wir schenken dir zwei spektakuläre IR-Packs: Magic Plates & Professional Post-Pro
  2. Jetzt bekommst du den besten Preis!
    Später wird das Reverb-Plugin 249,90 € kosten und die IR-Packs jeweils 49,90 €.
  3. Du bist unter den Ersten, die damit arbeiten.

Gibt es ein Upgrade von der V1 auf die V2?

Ja, gibt es! Wenn du bereits den IQ-Series Reverb V1 besitzt, kannst du für nur 79,90 € ein Upgrade auf die V2 bestellen. Du erhältst dann auch die beiden IR-Packs Magic Plates und Professional Post-Pro geschenkt.
Für das Upgrade musst du im HOFA Shop angemeldet sein.

Übrigens: Die V2 ist kompatibel mit der ersten Version, das heißt, dass deine alten Projekte auch mit der neuen IQ-Reverb Version geladen werden können.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Die IQ-Series Reverb V2 Story

Gibt es DAS perfekte Hallgerät?

Genau diese Frage haben wir uns im Frühling 2019 gestellt, als wir intensiv über die Weiterentwicklung unseres Hall-Flaggschiffs nachdachten. Einige Jahre waren seit der ersten Release vergangen und es war an der Zeit, in großem Umfang auf Anwenderwünsche einzugehen und von neuen beeindruckenden Technologien Gebrauch zu machen.

Mit einem Newsletter an über 100.000 Tontechnikbegeisterte sammelten wir Ideen und Wünsche, die HOFA-College Studenten steuerten interessante Einfälle bei und natürlich machte auch unsere Studio-Crew spannende Vorschläge.

Challenge accepted!

Damit waren unsere Programmierer gefordert. Sie vertieften sich mit wissenschaftlicher Akribie ins Thema Reverb mit Schwerpunkt Faltungshall, bevor sie mit vielen tausend Zeilen Programmcode die Vision verwirklichten.

Parallel dazu begannen die Tontechniker Impuls-Antworten zu erstellen. Mit freundlicher Unterstützung unserer Akustiker wurden Räume, Hallen, Kirchen und sogar Autos, Wälder sowie Lautsprecher abgefaltet.

Auch die alten Outboard-Hallgeräte wurden endlich mal wieder intensiv genutzt. Und was wir nicht in den Studios hatten, wurde irgendwo gekauft oder geliehen.

Es gibt wohl kaum einen legendären Reverb, das nicht in der Regie C der HOFA-Studios vertreten war, um seinen „nachhalltigen“ Beitrag zu hinterlassen.

»Besonders begeistert war ich von den zusammengemischten Halls, die direkt aus Mixing-Sessions übernommen wurden. Diese Blends unterschiedlichster Geräte entfalten eine ganz besondere Magie. Du findest sie gekennzeichnet als ‚Hybride‘.«

Jochen Sachse
CEO HOFA-Plugins

  IQ-Series Reverb V1 IQ-Series Reverb V2
IR Anzahl 135 IRs 1500+ IRs
IR-Engines 1 4
AlgoVerb-Engines   2
5.1 Surround-Support  
IR- und Preset-Browser einfach erweitert
Sortierung/Filterung nach IR-Brightness  
Erweiterbar durch HOFA IR-Packs  
True-Stereo
Interaktive 3D-Ansicht
IR-Länge frequenzabhängig anpassen
EQ  
IR Envelope  
IR Trim  
IR Cut
Modulation
Positioner
Gate
Compressor  
Ducker  
Saturator  

Lizenzen:

  • Die Software wird mit dem HOFA-Plugins Manager freigeschaltet. Dir stehen zwei Lizenzen zur Verfügung. Diese können deaktiviert und auf andere Rechner übertragen werden. Ebenso ist es möglich, HOFA Plugins offline zu aktivieren und zu verwenden. Eine Beschreibung der Aktivierung und Deaktivierung ist hier erhältlich.
  • Lizenzen auf USB-Sticks können problemlos neben USB-Lizenzen anderer Plugin-Hersteller genutzt werden.

Kompatibilität:

  • HOFA Plugins laufen unter Windows 7/8/10 sowie auf Intel® Macs (64 bit) ab OS X 10.8 (Mountain Lion) bis macOS 10.15 (Catalina). macOS 11.0 (Big Sur) wird noch nicht unterstützt!
  • Audio Unit, VST, VST3 und AAX, 32 und 64 Bit.
  • HOFA Plugins werden permanent auf folgenden DAWs getestet:
    Ableton Live, Apple Logic, Avid Pro Tools, Bitwig, Cockos Reaper, Image Line FL Studio, Magix Samplitude/Sequoia, Presonus Studio One, Steinberg Cubase/Nuendo/Wavelab

Sichere dir den HOFA IQ-Series Reverb V2 bis zum 30.11. zum günstigen Black Week Preis von 199,90 €. Die zwei IR-Packs Magic Plates und Professional Post-Pro erhältst du geschenkt dazu.
Damit sparst du insgesamt 149,70 €.

Erste Feedbacks:

Plugin manufacturers seem to get that ‘all-in-one’ plugins are where it’s at these days, and the IQ Reverb 2 from HOFA is the first reverb plugin I’ve come across that really has all the features you could dream of in one place. It goes without saying there is a great library of impulse responses, of both real and artificial spaces, with all the necessary parameter adjustment options you would expect from a high-end reverb plugin. But there’s so much more. The inclusion of tweak-able saturation, modulation, gate and even compression settings is genius, and that’s only a fraction of the deeper customisation options available. On top of that, it’s so intuitive, responsive and user friendly. And it helps that it’s beautiful to look at too! I can finally replace my multiple plugin reverb buss chains with a single plugin that does it all from one window. Nice one HOFA!

Tom MacLean – UK-based guitarist / bassist / keyboardist / producer (Psion, To-Mera, ex-Haken a.o.)

Eine Macht in Sachen Tiefenstaffelung und Anwendungsbreite! Unglaublich präzise Raumnachbildungen auf dem höchsten Niveau, die Platzierungen des Signals im Raum fast spielerisch leicht erscheinen lassen. Für mich das perfekte Tool für Produktionen, die besonders realistische Szenen abbilden oder auch in surreale Klangwelten entführen sollen, egal ob Sprache oder Musik – ich bin begeistert!
Es ist schwer einen Anwendungswunsch zu finden, den HOFA mit diesem Reverb nicht in höchster Qualität erfüllen könnte.

Jan Stahlmann – Mix- / Mastering-Engineer im Rundfunk