Worin liegen die Unterschiede der einzelnen DDP Programme?

HOFA CD-Burn.DDP.Master #

Mit dieser Software kannst du deine Songs und Produktionen für unterschiedliche Endformate (CD, Vinyl, Streaming) mastern und DDP-Images erstellen. Ebenso ist es möglich DDP-Images zu importieren, abzuspielen und zu bearbeiten.

HOFA CD-Burn.DDP.Master (Standalone App) #

Bei der Standalone App handelt es sich um eine Standalone-Software. Diese kann also als eigenständiges Programm geöffnet werden. Hier stehen dir alle HOFA-Plugins zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung.

HOFA CD-Burn.DDP.Master PRO #

Bei der PRO-Version handelt es sich um eine Standalone-Software. Neben der kostenfreien Nutzung von HOFA Plugins ist es zudem möglich Plugins anderer Hersteller in den Formaten VST3 und AU zu nutzen.

HOFA CD-Burn.DDP.Master (Plugin) #

Die Plugin-Version ist zur Nutzung innerhalb einer DAW vorgesehen und kann als Plugin in einem freien Insert-Slot genutzt werden. Die Nutzung weiterer Plugins ist hierbei nicht möglich.

HOFA CD-Burn.DDP.Master LE (App Store) #

Bei der App Store Version handelt es sich um Standalone-Software. Die Nutzung von Plugins innerhalb der Software in dieser Version nicht möglich.

 

Eine Vergleichstabelle aller CD-Burn.DDP.Master Versionen findest du hier unter dem Punkt „Produktvergleich“.

 

HOFA DDP Player Maker #

Mit dieser Software kannst du bereits erstellte DDP-Images importieren und einen auf den Kunden angepassten DDP-Player erstellen.

HOFA DDP Player #

Mit dieser Software kannst du bereits erstellte DDP-Images importieren, überprüfen und abspielen.