Warum sehe ich in Cubase/Nuendo keinen Externen Sidechain Eingang?

In Cubase und Nuendo ist die Verwendung des externen Sidechains nur mit der VST3-Version möglich. Wenn du bei eingeschalteten Tooltips (Settings-Menü) die Maus unten über der Plugin/Lizenzinfo stehen lässt, erscheint dort ein Pop-Up mit dem aktuellen Format. In Cubase/Nuendo ist der Plugin Name der VST3 Version auch ohne vorangestelltes “HOFA”, also z.B. “IQ-EQ” statt “HOFA IQ-EQ”.
Um den Sidechain verwenden zu können muss dieser zudem auch für Cubase/Nuendo aktiviert werden. Dies ist mit dem entsprechenden Button über dem Plugin neben den Buttons zum Automation lesen und schreiben möglich.

Evtl. musst du die VST3 Version im HOFA-Plugins Manager nachinstallieren. Dies geschieht durch setzen der “VST3”-Checkbox (Windows “VST3 32bit” und/oder “VST3 64bit”).

Diesen Beitrag teilen